Neu-Einweihung des Observatoriums am 14.03.2009


7 Bilder
Stand: 18.04.2009

Ansprache von Bürgermeister Gerhardy und dem ehemaligen Direktor der Götinger Universitätssternwarte, Herrn Prof. Klaus Beuermann. Ende November 2008 schloss die AVG mit dem LFN und der Stadt Göttignen einen Kaufvertrag zur Nutzung des Hainberg-Observatoriums als Volkssternwarte ab. Am 27.02.2009 ging bei der AVG schließlich die Eintragung ins Grundbuch.
Foto: Henning Hanke
Kekse der Bäckerei Thiele mit dem AVG-Logo. Bernd Lechte im Gespräche mit Bürgermeister Gerhardy.
Foto: Henning Hanke
Gäste während der Ansprache. Rechts: Bernd Lechte im Gespräch mit dem Sponsor der AVG, Herrn Dr. Horst Sjuts.
Foto: Henning Hanke
In Erwartung der Ansprache. Links vorne: Bürgermeister Gerhardy. Rechts vorne: Mitglieder der Sternfreudne Braunschweig-Hondelage
Foto: Henning Hanke
Eine große Anzahl Autos füllt den Parkplatz vor dem Observatorium
Foto: Henning Hanke
Mitglieder der Sternfreunde Braunschweig-Hondelage lassen sich Einzelheiten der Optiken erläutern.
Foto: Henning Hanke
Gang zur Besichtigung des Sonnenturmes.
Foto: Henning Hanke


Anfahrtsskizze zum Observatorium

Bernd Lechte, Schlesierring 8, 37085 Göttingen, 0551/7707825, Blechte@t-online.de

Matthias Elsen, Bramwaldstraße 6A, 37081 Göttingen, 0551/9899051, MAELAVG@aol.com



Zurück zur Bilder-Seite

Zurück zur AVG-Homepage


letzte Änderung: 18.04.2009 Die AVG Internet-Redaktion