Unser Observatorium
Bildergalerie: Unterhaltung des Spektroheliographenhauses und des Heizungshauses

Am 22.05.2011 wurde der Anstrich des Spektro- heliographenhauses fertig gestellt. Das Gebäude macht nun einen neuwertigen Eindruck.Links: Das Haus von der hinteren Seite. Mitte: Das Haus von schräg vorne mit Blick auf das erneuerte Stütz- gerüst. Rechts: Das Haus von vorne. Erkennbar die Fundamentreste des Schutzbaues für die ehem. außen installierten optischen Teile.
Am 22.Januar 2011 wurde das bereits Sep.-
2009 an Dach- und Holzteilen instand gesetzte -
Spektroheliographenhaus vom Bewuchs befreit. Links: Das Haus 2008.Mitte: Einer der Bäume -
fällt. Rechts: Das freigelegte Gebäude am 23.-
Januar 2011.

September 2010
Herbert zieht per Spannvorrichtung eine der Stützen gerade (li. o.) Die Fundamente (o. mi.- und re.) werden aufgebaut. Das bereits gestri- chene (u. mi.) Auflaufgerüst und die Gebäude- front (u. re.) hier noch mit Bäumen. Die Bau- maßnahmen gingen von Anfang bis Mitte Septem- ber. Dabei waren die Entrostungsarbeiten am schlimmsten. Auch ein Gerüst musste beschafft werden.

Im März 2008 erhielt das Spektroheliogra- phenhaus ein neues Dach. Auch Teile des Wind-
fangs und der Fenster mussten erneuert werden.
Per Gerüsteinsatz wurde im Heißklebeverfahren
frische Dachpappe aufgebracht. Die neuen Holz-
teille erhielten einen frischen Anstrich.


Zurück zur Bilder-Seite

Zurück zur Hainberg-Seite

Zurück zur AVG-Homepage


letzte Änderung: 07.01.2015 Die AVG Internet-Redaktion