Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde

Mit dem Jahr 1998 geht die AVG nicht nur ins zweite Jahr unserer noch jungen Existenz sondern wir können auch erste Umgestaltungen ankündigen. Auf der ersten Vollversammlung im Dezember 1997 haben wir beschlossen:

Nur noch alle vier Wochen, vorzugsweise gegen Vollmond, soll es einen Vortrag von allgemeinen Interesse geben. Dazwischen bestimmen die Gruppen ihre Arbeit terminlich und inhaltlich selber!

Die Gruppe Instrumentenbau" leitet Walter Binnewies.
Die Gruppe "Fotografie / CCD" leitet Rüdiger Rohrig.
Die Gruppe "Beginner und Einsteiger" leitet Matthias Elsen.

Während Matthias Elsen sich mit seinen Astronomie-Einsteigern schon einige Male getroffen hat, müssen sich die anderen Gruppen noch zusammenfinden.

Unser Rundbrief wird diesesmal von den Erlebnisberichten einiger Sternfreunde von diversen Beobachtungsabenden bestimmt. Ein bißchen Wehmut über die miserablen Beobachtungsbedingungen der letzten 4 Monate spielt da sicherlich mit. Deshalb möchte ich uns diesmal, neben den üblichen Wünschen, ganz besonders klare Nächte wünschen!

Rüdiger Rohrig


Zurück zur Nachtschicht-Online

Zurück zu AVG-Homepage


© Die AVG Internet-Redaktion. Letzte Änderung: 25.02.1998