Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde

Dank schlechten Wetters hat das letzte Jahr wahrlich keinen Beobachtungsrekord zu verzeichnen. Daher habe ich die angenehme Aufgabe, Ihnen und Euch erst einmal ein frohes und erfolgreiches 1999 zu wünschen - und daß wir vor allem etwas mehr Beobachtungsgelegenheiten finden. Die Spiegelschleifer-Gruppe um Walter Binnewies macht weitere Fortschritte, Uwe Heltens Archivarbeit schreitet ebenfalls voran und auch in der Gruppe "Anfänger und Beginner" ist eigentlich immer was los.

Für dieses Jahr steht die Sonnenfinsternis am 11.08.99 natürlich an erster Stelle unserer Vorbereitungen und der geplanten Öffentlichkeitsarbeit am 19.06.99. Eine Fahrt auf die Emberger Alm soll außerdem auch stattfinden.

Besonders wichtig ist es mir aber, Dir lieber Rüdiger, für die Arbeit im Vorsitz des Vereins zu danken. Wenn etwas anstand, warst Du immer zur Stelle und hast eine Lösung gefunden - außerdem eröffnete uns die Nähe zur Volkshochschule so manche Möglichkeit. Vielen Dank!

Dank gebührt auch für das in mich gesetzte Vertrauen bei der Wahl zum Vorstand bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung am 20.11.98

Für das erste Quartal 1999 wünsche ich allen BeobachterInnen Erfolg und viele klare Nächte.

Matthias Elsen



Impressum

Die NACHTSCHICHT ist die Vereinszeitschrift der AMATEURASTRONOMISCHEN VEREINIGUNG GÖTTINGEN e.V.. Sie erscheint 4 mal jährlich.

AUTOREN:

Matthias Elsen
Christine Geisler
Uwe Helten
Britta Lohmann
Frank Teske


Zurück zur Nachtschicht-Online

Zurück zu AVG-Homepage


© Die AVG Internet-Redaktion. Letzte Änderung: 14.02.1999