Liebe Sternfreundinnen und Sternfreunde,



Ich fand das ITV diesmal erstaunlich trocken. Lediglich nach dem ersten offiziellen Tag erschienen Regen-wolken und nässten den Platz etwas ein.

Auf dem ITV rief die durch Ronald Stoyan vertretene VdS-Fachgruppe DeepSky auf zu einer ehrgeizigen Beobachtungskampagne: Diesmal sollen alle erdenklichen Deep-Sky-Objekte protokolliert werden, die mit Optiken bis 8 Zoll zu sehen sind oder waren.

Außerdem riefen die Macher der Zeitschrift "Magellan" zu einer Be-obachtungsreihe von Galaxien im Sternbild "Jagdhunde" auf, um noch unentdeckte oder nicht katalogisierte Objekte zu beschreiben. Die Rede ist hierbei von insgesamt ca. 1600 galaktischen Objekten.

Es gibt hier also für die ganz Enga-gierten genug zu tun!

Die letzten Öffentlichkeitsabende unseres Vereins waren eher frustend wegen der äußerst dünnen Anzahl an Besuchern. Beim Abend am 10.06. betrug die Besucherzahl Null. Im Oktober könnten wir nach dem er-sten Jahr Bilanz ziehen...

Am 08.Juli 2000 findet bei der Firma ISCO-OPTIC eine lange Kinonacht statt. Bei dieser Gelegenheit können wir mit hoffentlich gutem Wetter un-sere CCD-Kamera zum Einsatz bringen.

Für die angehende Urlaubssaison kann ich nur wünschen:

Klarer Himmel und freie Sicht von allen Plätzen und immer ein Beobachtungsgerät in der Nähe...

...Matthias Elsen


Zurück zur Nachtschicht-Online

Zurück zu AVG-Homepage


© Die AVG Internet-Redaktion. Letzte Änderung: 17.06.2000