Kurse, die von Mitgliedern der AVG geleitet werden und Verweise auf Aktivitäten anderer Vereine



ÜBERSICHT:


Astronomischer Arbeitskreisan der VHS Göttingen
Astronomie als Hobby voraussichtlich am 05. und 06. Mai 2018 im Hainberg-Observatorium!
Die Vortragsreihe des FPG beginnt wieder am 17. Oktober 2017 Faszinierendes Weltall an der UNI Göttingen in Zusammenarbeit mit der VHS Göttingen
Veranstaltungen im Planetarium auf Gut Steimke in der "Kulturscheune Steimke" des FPG





Astronomiekurse an der Volkshochschule-Göttingen


Astronomischer Arbeitskreis bei der VHS Göttingen
- Ein "ständiger" Kurs jeden Freitag ab 20:00 Uhr
Theod.-Heuss-Str. 21


Durchgeführt von der Amateurastronomischen Vereinigung Göttingen e.V.

Ein Besuch im Planetarium, der letzte Urlaub unter südlichem Himmel, eine Astronomiesendung im Fernsehen - und Sie sagen sich:

»Astronomie - das wird jetzt mein Hobby!«

Doch wie anfangen? Welche Literatur? Welches Fernrohr? Was kann ich sehen? Astronomie macht, wie jedes Hobby. im Austausch mit Gleichgesinnten noch mehr Spaß. Deshalb trifft sich seit Februar 1995 ein Keis von Sternfreunden regelmäßig in der Volkshochschule Göttingen, um Anregungen zu eigenen Beobachtungen zu geben, gemeinsame Projekte durchzuführen und Erfahrungen auszutauschen. Dabei wollen wir Neueinsteiger, Fortgeschrittene und auch »alte Hasen« ansprechen.

Jeweils freitags ab 20.00 Uhr
Ort: VHS-Theodor-Heuss-Str. 21, Raum L 01
Aktuelle Themenübersicht des Arbeitskreises: Termine

Zurück zur Übersicht

Zurück zur AVG-Homepage

Astronomie als Hobby

Matthias Elsen

Ankündigung (Termin mit Vorbehalt):

Praktische Tipps zur Himmelsbeobachtung am 05. und 06. Mai 2018.
Ort: Hainberg-Obervatorium, Bismarckstr. 123, 37085 Göttingen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die den Sternenhimmel beobachten möchten und Anleitung oder praktische Tipps bei der Nutzung von Sternkarten und Ferngläsern oder Teleskopen suchen. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Warme Kleidung nicht vergessen - bei gutem Wetter steht Sternenhimmel "live" auf dem Programm! Der Kurs findet im Hainberg-Observatorium am Kehr statt, das für Beobachtungen genutzt wird!
Inhalt: Astronomische Grundlagen; Auffinden von Sternbildern und mit praktischen Übungen; einfache Beobachtung von Mond, Sonne, Planeten, Sternen und anderen Himmelsobjekten; Tipps zum Umgang mit Ferngläsern oder Teleskopen; Nutzung von Digitalkamera oder einfacheren Methoden, Beobachtungen festzuhalten. Bestandteil des Kurses ist die Besichtigung und Erklärung der Einrichtungen des Observatoriums! Warme Kleidung mitbringen!


Termin: Voraussichtlich 05. und 06. Mai 2018
Uhrzeit: jeweils 15.00 bis 21.00 Uhr
Ort: Anfahrtsskizze zum Observatorium
Umfang: 16 Ustdn.; Kursgebühr 42,-¤, Kurs-Nr.: 17H68501

Kontakt zur VHS Göttingen E-Mail: info@vhs-goettingen.de

Zurück zur Übersicht

Zurück zur AVG-Homepage

Vortragsreihen

Faszinierendes Weltall


Eine Vortragsreihe des Förderkreis Planetarium Göttingen e.V.
in Zusammenarbeit mit der VHS Göttingen

Der Förderkreis Planetarium Göttingen startet in Zusammenarbeit mit der VHS Göttingen, seit dem 17. Oktober 2017 um 20:00Uhr die mittlerweile 24. Staffel seiner Vortragsreihe "Faszinierendes Weltall". Für die Vorträge, die sich mit Themen aus Astronomie und verwandten Gebieten befassen, konnten stets namhafte Wissenschaftler aus den ganzen Bundesgebiet gewonnen werden. Ort ist Hörsaal 009 im Zentralen Hörsaalgebäudes am "Platz der Göttinger Sieben". Eine Liste der Vorträge ist ebenfalls verfügbar. Der Letzte Vortrag läuft am 06.03.2018

Zurück zur Übersicht

Zurück zur AVG-Homepage



VHS-Verwaltung, Informationen und Anmeldung

Volkshochschule Göttingen e.V.
Bahnhofsallee 7,
Otto-Hahn-Zentrum,
37081 Göttingen,
Tel: (0551) 49 52-0,
Fax: (0551) 49 52-32/33,
E-Mail: info@vhs-goettingen.de
WWW: http://www.vhs-goettingen.de

Planetarium auf Gut Steimke bei Uslar

Neu eröffnetes Planetarium des FPG


Unter der Webseite des Förderkreis Planetarium Göttingen e.V.
finden Sie die jeweiligen Angebote im Planetarium auf Gut Steimke.



Zurück zur Übersicht

Zurück zur AVG-Homepage

© Die AVG Internet-Redaktion